Mithelfen

Persönliches Engagement

Wer mehr als nur Geld spenden möchte der ist natürlich herzlich willkommen. Gesucht sind kreative Köpfe, vernetzte Kommunalpolitiker, clevere Juristen oder findige Textschreiber.

Spendenkonto

Der Wildwasserverein Schwarzwald e.V. hat ein Spendenkonto zum Erhalt der Befahrbarkeit der Murg für den Kanusport eingerichtet:

IBAN DE78 6629 0000 0066 1540 17
bei der Volksbank Gernsbach (BIC: VBRADE6K)

(Hinweis: Am 10.02.2020 wurde ein weiteres Konto eingerichtet, um Mitgliedsbeiträge von Spenden zu trennen. Daher steht jetzt hier ein anderes Konto. Die alte IBAN wird weiterhin für Mitgliedbeiträge genutzt und alle Spenden an die alte IBAN kamen ordnungsgemäß an.)

Das an den KVBW gespendete Geld wurde am 27.12.2019 an den WWV übertragen. Der WWV Schwarzwald e.V. ist durch Bescheid des Finanzamts Rastatt vom 27.09.2019 berechtigt Spendenbescheinigungen auszustellen.

Wir fördern nach unserer Satzung den Kanusport, die Jugendhilfe und den Erhalt der Befahrbarkeit der Gewässer im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben.

Mit einer Spende unter 200 Euro wird keine Zuwendungsbestätigung – umgangssprachlich Spendenbescheinigung oder Spendenquittung – benötigt. Ein vereinfachter Nachweis, zum Beispiel eine Buchungsbestätigung (Kontoauszug) oder ein PC-Ausdruck bei Online-Banking, reicht aus. Weitere Hinweise zum vereinfachten Nachweis bei Geldspenden bis 200 Euro findest du hier:

Vereinfachter Spendenachweis (PDF)

Seit dem Veranlagungszeitraum 2017 müssen Belege auch nicht mehr der Steuererklärung beigefügt werden, diese sind aufzubewahren und nur noch auf Nachfrage des Finanzamtes vorzulegen.

Wer eine Bestätigung der Geldzuwendung bei Spenden über 200 Euro oder aus anderen Gründen benötigt, schreibt bitte als Verwendungszweck folgende Infos: Spende "Rettet die Murg", Spendenbescheinigung an Vorname Nachname, Straße, PLZ Ort oder sendet eine Mail mit eure Anschrift und der Bitte um eine Spendenbescheinigung an kassier -ät- wwv-schwarzwald.de